Header - Fotograf

LOTHAR KÖTHE PHOTOGRAPHY

Am 29. April 2017 besiegten die Berlin Rebels die Berlin Adler mit 47:13 im heimischen Mommsenstadion. Dabei sorgten die Berlin Adler für eine Überraschung, und führten mit 13:6 gegen die klar favorisierten Berlin Rebels zur Halbzeitpause. Doch dann häuften sich die Fehler im Adler Team, die Rebels nutzen diese aus und spielten ihre Überlegenheit aus. Ca. 2200 Zuschauer hatten ein Anfangs spannendes und zum Ende hin punktreiches Spiel verfolgen dürfen. Für mich persönlich war es ein Highlight, ich durfte Spieler und Trainer beider Teams wieder treffen, mit denen ich selbst schon auf dem Footballrasen gestanden hatte.

Footer