Header

LOTHAR KÖTHE PHOTOGRAPHY

Bei der

Langzeitbelichtung

entstehen kraftvolle, sowohl auch beeindruckende Kunstwerke. Bei mir beginnt die Langzeitbelichtung, sobald ich nicht mehr aus der Hand wackelfrei fotografiert werden kann. Dann heißt es Stativ oder feste, stabile Unterlage schaffen. Bei Bedarf Fernbedienung anschließen um Verwackler zu umgehen. Hauptsächlich befinden sich die Anwendungsbereiche bei nächtlichen oder/und lichtreduzierten Aktivitäten, doch auch am Tage mit speziellen Filtern lassen sich zum Beispiel Wellen in einer anderen Form darstellen.

Footer